Meditation verleiht uns inneren Frieden, der aus der Stille des Geistes hervorgeht.

Dalai Lama


Lass dich von sanften und wohltuenden Klängen mitnehmen auf eine Reise zu dir.

Bei einer Klangmeditation in der Gruppe erlebst du die ausgleichende Wirkung von Klang.

Klang  kann etwas aus der Ordnung Geratenes in Richtung natürlichen "Urzustand" bewegen, bzw. den Prozess dahin unterstützen. Das heisst, Klang wirkt sowohl entspannend als auch anregend, unterstützt die Selbstheilungskräfte und  fördert Bewusstsein und Vertrauen. Klang wird immer aus dem Moment heraus erlebt, eine Meditation ist also immer wieder neu und anders.

Dabei brauchst du nichts zu tun. Du legst oder setzt dich einfach bequem hin.

 

Einatmen - Ausatmen - Sein 

 

Zum Einsatz kommen obertonreiche Instrumente wie:

Monochord, Klangschalen, Gong, Koshi, Ocean Drum, Sansula und Flöte.

 

 

Lausche dem Klang der Stille - Nimm dir Zeit für dich - Gönne dir einen Moment der Entspannung - Gehe in Verbindung zu dir - Spüre die lebendige Energie in dir - Tanke Kraft - Erweitere dein Bewusstsein - Erkenne deine Grösse - Sei gegenwärtig - Tu dir Gutes -Du bist es wert.



Gegenwärtig sind keine regelmässig stattfindenden Klangmeditationen geplant.